Zur Belohnung gabs Bier und einen Pizzaplausch

Do, 25. Nov. 2021

Drei Siege in den letzten vier Spielen das Brüllen der Red Lions wird immer lauter. Am Samstag schlug das Oberwynentaler 1.-Liga-Team den favorisierten EHC Frauenfeld 4:1. Die Belohnung gab es ein paar Tage später in Form von Pizza.

rc. Man soll die Feste feiern wie sie fallen – und die Red Lions Reinach haben allen Grund dazu. Aus den letzten vier Spielen resultierten nicht nur 9 Punkte, sondern das Verbleiben auf einem Playoff-Platz.

Vorerst galt es gegen den EHC Frauenfeld zu bestehen, der vor dieser Begegnung auf Platz 4 lag, noch vor Aufstiegsaspirant Wetzikon. Im ersten Drittel wurden die Gäste ihrer Favoritenrolle vorerst gerecht und versuchten von Anfang an, Andrin Kunz im Kasten der Red Lions unter Druck zu setzen.Von Erfolg gekrönt waren diese Bemühungen jedoch erst in der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beinwil am See: Jahreskonzert von MG und Musikschule

Der Löwensaal war gut gefüllt, als der junge Dirigent Mirco Gribi das immer wieder gern gehörte, flotte «Frohe Wiederseh’n» ertönen liess. Die Musikanten der «MG Böju» und der Musikschule freuten sich sichtlich, so viele Musikliebhaber bei ihrem Jahreskonzert begrüssen zu dürfen.