Reiten: Concours des Reitvereins Hallwil

Do, 27. Aug. 2015

Springplatz Egliswil: Obwohl sie auf Gras stattfindet, nehmen immer viele Reiterinnen und Reiter an der Springkonkurrenz des Reitvereins Hallwil teil. Auch am Wochenende konnte das Publikum packende Wettkämpfe mitverfolgen und die erfolgreichen Reiter durften sich über attraktive Zusatzpreise freuen.

 

Der Reitverein Hallwil hat mit dem Gelände rund um die Reithalle Egliswil einen der schönsten Springplätze der Umgebung zur Verfügung und stellt Jahr für Jahr einen Concours auf die Beine, bei welchem Reiter wie Zuschauer gleichermassen auf ihre Kosten kommen. Die Wiese wurde das ganze Jahr über gepflegt und vor der Veranstaltung intensiv bewässert. So bot sie den Pferden einen optimalen Untergrund für ihre sportlichen Leistungen. Auch wenn viele Reiter heutzutage Sandplätze vorziehen, am Wochenende kamen die Pferdesportler in Scharen an die Seoner Springkonkurrenz. Dies auch zur Freude des Publikums, das spannenden Sport miterleben konnte, bei welchem sich die Konkurrenten packende Wettkämpfe um Sieg und Platzierungen lieferten.

 

Den ganzen Artikel finden Sie im Wynentaler Blatt Nr. 65, vom Freitag, 28. August 2015

Kategorie: 

Neuen Kommentar schreiben

CAPTCHA
Diese Frage soll automatisierten Spam verhindern und überprüft, ob Sie ein menschlicher Besucher sind.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Den Trockenstress nur schlecht verdaut

Am Försterrapport des vierten Forstkreises, welcher sich über das Gebiet Aarau-Kulm-Zofingen erstreckt, dominierten Waldschutzthemen die Diskussion. Die Waldfachleute sind besorgt: Die Auswirkungen des Klimawandels führen dazu, dass sich die wirtschaftlichen Herausforderungen der Forstbetriebe um eine neue Dimension erweitern. Das Absterben von wichtigen Baumarten wie der der Fichte, der Tanne, der Esche und gebietsweise auch der Buche wirft Fragen auf, wie die Walderhaltung un...