Egliswil

Kategorie: 

In der historischen Sammlung in Egliswil

Fr, 09. Nov. 2018

(Eing.) Der Verein Zeitreisen Beinwil am See liess sich fachkundig von Rudolf Velhagen (verantwortlich für die Sammlung) durch die Schatzkammer von Museum Aargau führen. Die Gruppe erhielt einen Einblick in die diversen Sammlungsgebiete von der Antike bis zur Gegenwart und warf einen Blick auf…

Kategorie: 

Dreitägiges Reitturnier mit Showeinlage

Fr, 17. Aug. 2018

Die Springkonkurrenz Seon stand im Zeichen der 100-Jahrfeier des veranstaltenden Reitvereins Hallwil. Eine einmalige Reitshow boten Voltigierer vom Verein Voltige Lütisburg nach dem Zwei-Phasenspringen der Kategorie R/N115, das Radmila Vojtechova auf Elegant für sich entschied.

aw. Ihrem Pferd…

Kategorie: 

Jubiläumsspringkonkurrenz Seon

Di, 07. Aug. 2018

Der Reitverein Hallwil wurde 1918 gegründet und feiert dieses Jahr sein 100-jähriges Bestehen. Neben den verschiedenen Prüfungen der Kategorien B/R 90 bis R/N120, die über das Wochenende vom 10. bis 12. August verteilt stattfinden, können sich die Zuschauer auf spannende Equipenwettkämpfe und ein…

Egliswil abonnieren
  • Wynental Die Umfangreichste Beilage in der neusten WB-Ausgabe ist die Modebeilage. Maya Hunziker vom Modehaus Maya H ist nur eine von vielen Inhaber(innen) von Gechäften, die unsere Region attraktiv machen. Sie sagt: "Ich freue mich, wenn auch
    Sie das lokale Gewerbe berücksichtigen."

    Sa, 24. Sep. 2016
  • Seetal Anlässlich des kürzlichen Spediteurtages von Sabic erhielt Bertschi den Award als «Spediteur des Jahres 2015» im Bereich Silo- Transporte verliehen. Der Chemiekonzern zeichnet mit dem Preis den Logistik-Dienstleister aus, der sich im vergangenen Jahr durch besonders herausragende Leistungen für Sabic profiliert hat.

    Di, 07. Jun. 2016
  • Wynental Die WYNAexo ist Geschichte und Geschichte hat sie geschrieben. Im Wynentaler Blatt und online auf www.wynentaler-blatt.ch finden Sie alle Berichte und Bilder zur grössten und besten WYNAexpo aller Zeiten.

    Mi, 04. Mai. 2016
  • Seetal Bei Geschwindigkeitskontrollen ausserorts wurden zwei Autofahrer mit derart hoher Geschwindigkeit gemessen, dass ihnen die Polizei den Führerausweis abnahm. Mit 134 km/h und 139 km/h ist man auf Ausserortsstrecken einfach zu schnell. Ab 120 km/h gilt man sogar als Raser.

    So, 17. Apr. 2016
  • Egliswil Die Kapo Aargau erwischte auf der Hauptstrasse zwischen Seengen und Egliswil einen Raser. Erlaubt sind auf dieser Ausserortsstrecke 80 km/h. Kurz nach 12 Uhr erfasste der Polizist am Gerät ein Auto, das mit 145 km/h in Richtung Egliswil fuhr. Der 42-jähriger Schweizer aus dem Wynental ist somit Billet und Auto los.

    Do, 05. Nov. 2015
  • Egliswil Springplatz Egliswil: Obwohl sie auf Gras stattfindet, nehmen immer viele Reiterinnen und Reiter an der Springkonkurrenz des Reitvereins Hallwil teil. Auch am Wochenende konnte das Publikum packende Wettkämpfe mitverfolgen und die erfolgreichen Reiter durften sich über attraktive Zusatzpreise freuen.

    Do, 27. Aug. 2015

  • Egliswil

    Am Samstag wollte ein Automobilist ein Parkfeld beim Volg-Laden in Egliswil rückwärts verlassen, worauf er aus ungeklärten Gründen beschleunigte und mit seinem Fahrzeug einen Hang hinunter fuhr. In einem Gartenteich eines Privatgrundstücks kam der Opel des 77-jährigen Schweizers zum Stillstand.

    So, 25. Jan. 2015

  • Beinwil am See

    Der bisher ausgebliebene Dauerkälte hat auch Auswirkungen auf die Fische im Hallwilersee. Während in früheren Jahren die Laichzeit der Felchen jeweils in der ersten Hälfte Dezember einsetzte und bis Weihnachten dauerte, verschiebt sich dieser Fortpflanzungsprozess. Fischer Heinz Weber gibt Auskunft.

    Di, 23. Dez. 2014

  • Beinwil am See

    Anlässlich der Gewerbeausstellung SEGA nahm der Gemeindeverband Lebensraum Lenzburg Seetal das Thema «Veloroute für Freizeitvelofahrende rund um den Hallwilersee» auf. Gefragt waren die Meinungen von Direktinvolvierten und von der Bevölkerung.

    Mo, 13. Okt. 2014

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schöftland lehnt BNO nur teilweise ab

Die Gemeindeversammlung von Schöftland nimmt im «Haupttraktandum» die Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und  Kulturland an, stellt aber einen Rückweisungsantrag bezüglich Hegmatte. Rekordverdächtige 453 Stimmberechtigte sorgten für eine übervolle Aula und eine überlange Versammlung.