NAB: Zwei Rücktritte im VR

Di, 29. Mai. 2018

Mit dem Erreichen der Altersgrenze von Herbert H. Scholl und dem krankheitsbedingten Rücktritt von Winfried Köbel scheiden zwei verdiente Mitglieder aus dem Verwaltungsrat der Neuen Aargauer Bank (NAB) aus.

(Mitg.) Anlässlich der Generalversammlung der NAB vom 17. Mai 2018 wurden die beiden Verwaltungsrats mitglieder verabschiedet. «Herbert H. Scholl und Winfried Köbel haben sich mit Herzblut für unsere lokale Verankerung, für die kulturelle Vielfalt im Kanton, für attraktive wirtschaftliche Rahmenbedingungen im Aargau und für die konsequente Kundenorientierung der NAB eingesetzt», würdigte Verwaltungsratspräsident Josef Meier die Leistungen der beiden scheidenden

Als langjähriger Geschäftsführer des Aargauischen Gewerbeverbandes (AGV) hat Herbert H. Scholl die Interessen der KMU und der…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Spirgi und Lerch gewählt

In den Bezirken Kulm und Zofingen fanden Bezirksrichter-Ersatzwahlen statt.

mars. Im Bezirk Kulm fand die Ersatzwahl für den zurückgetretenen Daniel Lüscher (FDP) statt. Dabei stellten sich der 34-jährige Oberkulmer Patrick Hüsser (SP) und der 62-jährigen Leutwiler Samuel Spirgi (FDP) aus Leutwil der Wahl. Aus diesem Zweikampf resultierte ein klares Ergebnis, Spirgi schwang mit 4695 Stimmen bei einem absoluten Mehr von 3528 Stimmen deutlich obenaus. Hüsser ...