Beeindruckende Wüstenlandschaft

Di, 14. Aug. 2018

Mit dem Verschwinden der letzten Hallenbögen bieten sich den Spaziergängern interessante Einblicke auf das riesige Gelände der ehemaligen Sondermülldeponie in Kölliken, SMDK abgekürzt.

aw. Manche behaupten, Kölliken hätte nun ein Wahrzeichen weniger. In Wirklichkeit sind die Kölliker froh, ihre Altlast los zu sein. Aufgrund der trockenen Wetterbedingungen ist der Rückbau der Planung um Wochen voraus. Das SMDK-Geschäftsstellengebäude und die Schmutzwasser- und Abluftbehandlungsanlage (SWALBA) an der Safenwilerstrasse stehen noch. Die SWALBA bleibt in Betrieb, bis aus dem Stollen in 21 Meter Tiefe Trinkwasser fliesst. Ansonsten bietet sich hinter den Bauzäunen ein wahrlich interessanter Einblick auf das SMDK-Areal. Von Baggern, Baukränen, Containern und einem Hydranten mit angeschlossenem…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Musikalischer Auftakt zum Jugendfest Schöftland

Als Auftakt für das Jugendfest Schöftland bot das Kammerorchester unter der Leitung von Peter Klaus eine Serenade. Unter den Mitwirkenden waren Schüler der Musikschule als Solisten integriert. Es mag erstaunen, wieviele Talente dabei entdeckt wurden. Mehr im Wynentaler Blatt Nr. 49 vom 30. Juni 2015.