Gunzwil bleibt tor- und sieglos

Di, 21. Aug. 2018

Gunzwil verliert gegen Aufsteiger Emmenbrücke durch ein Eigentor unglücklich mit 0:1. Der Sieg für Emmenbrücke war aber verdient, vergaben sie doch einige hochkarätige Torchancen.

cn. Nach dem Schlusspfiff standen die Michelsämter enttäuscht auf dem Platz. Gegen ein starkes Emmenbrücke wäre ein Punkt möglich gewesen. Das entscheidende und einzige Tor fiel auf äusserst unglückliche Art und Weise und wäre vermeidbar gewesen. Emmenbrücke sündigte danach im Abschluss gleich mehrfach, doch Gunzwil vermochte die wenigen guten Chancen und die 30minütige Überzahl nicht zu nutzen. So war die erste Saisonniederlage nicht mehr abzuwenden. Gunzwil wartet somit nicht nur auf den ersten Sieg, sondern auch auf den ersten Saisontreffer.

Eigentor nach Fehler im Aufbau

Das Spiel begann ausgeglichen und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ab dem Jahr 2020 schnelleres Internet

(Eing.) Swisscom und die Gemeinde Schmiedrued haben den Ausbau des Glasfasernetzes besprochen. Erste Bauarbeiten sind ab Frühling 2020 geplant, bereits im Sommer/Herbst 2020 werden die ersten Kunden ans ultraschnelle Internet angeschlossen sein. Bis zum Baubeginn sind noch zahlreiche Vorarbeiten nötig. Dazu gehört unter anderem das Einholen der Bewilligung für die Ausbauarbeiten auf privaten, wie auch öffentlichen Grundstücken. Swisscom wird hierfür die Eige...