Mal in den Wald, dann zum «Buur»

Fr, 14. Sep. 2018

Die Mitglieder der reformierten Kirchgemeinde Muhen geben sich ganz schön flexibel. Im Rahmen des grossen Waldfestes fand der Gottesdienst im Wald statt. Am kommenden Sonntag gehts dann «vo Buur zu Buur» mit einem sonntäglichen Gottesdienst auf der Egg, wo die klassische «Generationengemeinschaft» vorgestellt werden kann.

st. Pfarrer Thomas Michel kann Menschen verstehen, die sagen: «Statt in die Kirche zum Gottesdienst gehe ich viel lieber auf einen besinnlichen Waldspaziergang». So hatte er auch zum Gottesdienst anlässlich des Waldfestes «450 Jahre Wald Muhen» am letzten Sonntag volles Haus, inmitten der originellen Dekoration an den Wänden. Der Trachtenchor eröffnete unter der Leitung von Margrit Krauer den denkwürdigen Anlass. «Der Wald tut uns gut. Er ist für Mensch, Tier und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Alle Kandidierenden im ersten Wahlgang

(Mitg.) Bei der Urnenabstimmung vom 23. September erfolgte der 1. Wahlgang für die Gesamterneuerungswahlen der Amtsperiode 2019 bis 2022 von fünf Mitgliedern der Kirchenpflege, Präsidium Kirchenpflege, einem Abgeordneten für die Synode und der Gemeindepfarrerin. Alle vorgeschlagenen Kandidatinnen und Kandidaten wurden bereits im ersten Wahlgang gewählt. Es ergaben sich nachfolgende Wahlresultate.

Kirchenpflege

Bei einem absoluten Mehr von 62 Stimmen wurden als Mitgl...