Alphornduo spielte auf der Schafmatt

Fr, 19. Okt. 2018

(Mitg.) Das Alphornduo Kaspar «Echo vom Sood» aus Oberkulm spielte zum traditionellen Alpkäse-Verkauf vom Berner-Oberland. Der Anlass fand auf der Schafmatt, beim Berghaus der Naturfreunde Aarau statt. Im Tal lag Nebel, in der Höhe strahlte womöglich einer der schönsten Herbstsonn(en)tage. So war es nicht verwunderlich, dass alle Tische und Bänke besetzt waren. Kein Problem für die Wanderer, die Borde ringsherum waren trocken und warm. Suppen, Würste und Kuchen waren genügend vorhanden. Natürlich durften dazu die Alphornklänge und Fahnenschwinget nicht fehlen!

 

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

POLIZEINACHRICHTEN

Beromünster: Unfall mit Helikopter – niemand verletzt

Am Mittwoch, 16. Januar, kurz vor 11.30 Uhr, startete ein Helikopter des Typs Robinson R44 Raven auf dem Flugplatz Beromünster. Kurz nach dem Start fiel aus noch ungeklärten Gründen der Motor aus. Auf dies hin leitete der Pilot eine Autorotation ein. Bei der Gleitlandung blieb der Helikopter mit einer Kufe im weichen Boden stecken und kippte zur Seite. Der Pilot und die drei Passagiere wurden beim Unfall nicht ve...