Alphornduo spielte auf der Schafmatt

Fr, 19. Okt. 2018

(Mitg.) Das Alphornduo Kaspar «Echo vom Sood» aus Oberkulm spielte zum traditionellen Alpkäse-Verkauf vom Berner-Oberland. Der Anlass fand auf der Schafmatt, beim Berghaus der Naturfreunde Aarau statt. Im Tal lag Nebel, in der Höhe strahlte womöglich einer der schönsten Herbstsonn(en)tage. So war es nicht verwunderlich, dass alle Tische und Bänke besetzt waren. Kein Problem für die Wanderer, die Borde ringsherum waren trocken und warm. Suppen, Würste und Kuchen waren genügend vorhanden. Natürlich durften dazu die Alphornklänge und Fahnenschwinget nicht fehlen!

 

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...