Der Coro hat Italien zum Leuchten gebracht

Di, 30. Okt. 2018

Dieses Jahr setzte der Coro Italiano mit seinem Unterhaltungsprogramm auf ein bisschen Nostalgie. Gemeinsam mit dem Publikum schaute der Chor zurück auf alte Zeiten und wählte daraus bekannte Lieder aus. Mit dem Schlussbouquet unter dem Titel «Musichiere delle regioni d’Italia» entführte der Coro ins Abendprogramm aus dem Jahr 1982 und brachte damit alle Regionen Italiens zum Leuchten.

moha. Die Abendunterhaltung des Coro Italiano hat in der Turnhalle seit vielen Jahren seinen festen Platz. Wenn der Anlass auch nicht mehr immer die ganze Halle zu füllen vermag, hat das Konzert für die Chormitglieder und den Präsidenten Domenico Baggio eine grosse Wichtigkeit: «Unterhaltungsabende haben in der heutigen Zeit nicht mehr die gleiche Bedeutung wie früher. Und auch die Firma Injecta gibt es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...