Der Coro hat Italien zum Leuchten gebracht

Di, 30. Okt. 2018

Dieses Jahr setzte der Coro Italiano mit seinem Unterhaltungsprogramm auf ein bisschen Nostalgie. Gemeinsam mit dem Publikum schaute der Chor zurück auf alte Zeiten und wählte daraus bekannte Lieder aus. Mit dem Schlussbouquet unter dem Titel «Musichiere delle regioni d’Italia» entführte der Coro ins Abendprogramm aus dem Jahr 1982 und brachte damit alle Regionen Italiens zum Leuchten.

moha. Die Abendunterhaltung des Coro Italiano hat in der Turnhalle seit vielen Jahren seinen festen Platz. Wenn der Anlass auch nicht mehr immer die ganze Halle zu füllen vermag, hat das Konzert für die Chormitglieder und den Präsidenten Domenico Baggio eine grosse Wichtigkeit: «Unterhaltungsabende haben in der heutigen Zeit nicht mehr die gleiche Bedeutung wie früher. Und auch die Firma Injecta gibt es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit 98 Jahren – politisch voll dabei

Sie liest noch jeden Tag intensiv die Tageszeitung: Frieda Morgenthaler-Pulver feierte ihren 98. Geburtstag gleich an zwei Tagen. Als offizielle Gäste empfing sie die Frau Gemeindeammann Katrin Burgherr aus Reitnau und den Gemeinderat Markus Baumann aus Attelwil. Es wurde eine fröhliche Feier mit viel Erinnerungsaustausch.

st. Dass die älteste Attelwilerin Frieda Morgenthaler-Pulver ihre Geburtstage jeweils an zwei Tagen feiern kann, hat einen speziellen Grund. Sie wuchs in K&...