Schöftland: Melancholie zum Grinsen

Di, 06. Nov. 2018

st. Im voll besetzten Schöftler Härdöpfuchäuer war das Musik-Kabarett Simon & Jan als Bestandteil der Schöftler Woche zu Gast. Die beiden Norddeutschen sind Meister in der Wortspielerei, und sie können das Publikum durch ihre melancholischen Lieder, nicht nur durch die Art des Singens, sondern auch dank raffinierter Gestik und Mimik, gleichzeitig sowohl zum tiefer Nachdenken als auch zum Grinsen bringen. Kein brisantes Thema lassen sie aussen vor, sie nehmen die Gesellschaft, die Wirtschaftsbosse und die Grossverdiener ebenso auf die Schippe wie die Sniffer und Hamburger-Esser – …weil ich kann!». Mit ihrem neuen Programm «Halleluja» wussten die beiden das Publikum zu begeistern. (Bilder: st.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Seon: Mich Gerber All Star Jam Band

(Eing.) Durch eine Carte blanche in einem renommierten Club Anfang 2013 ist eine Formation entstanden, die Mich Gerber All Star Jam Band. Mit Mich Gerber am Double-Bass, Al Comet (The Young Gods) an der Sitar, Wolfgang Zwiauer an Bass und Mandocello und Andi Pupato, Perkussion betreten vier hochkarätige Musiker Neuland: sie kreieren einen groovigen Sound, der an ein Revival der Jamband-Tradition erinnert und gleichzeitig ein 80 Minuten langes Raga ist, ein grosser musikalischer Bogen mit...