Ein Bäumchen für den Werkhof Moortal

Di, 18. Dez. 2018

Mit dem Spatenstich fand im März dieses Jahres der symbolische Baubeginn für den neuen Werkhof im Gränicher Moortal statt. Mitte Dezember durfte nun das Aufrichtefest gefeiert werden. Zwei Sachen seien dabei gleich, sinnierte Vizeammann Hans Peter Lüem in seinen Begrüssungsworten: «Das Wetter und die anwesenden Personen». An langen Tischen im Freien wurde allen am Bau Beteiligten ein feines Mittagessen offeriert.

moha. Auf dem Bauareal standen die Gäste zum Teil noch auf nassem Boden und auch bei Baubeginn machte das Gelände «Moortal» seinem Namen alle Ehre. Der schlechte Baugrund stellte die Verantwortlichen und Fachplaner bekanntlich vor besondere Herausforderungen, die nur mittels aufwändiger Pfahlfundationen behoben werden konnten. (Das Wynentaler Blatt hat darüber berichtet.) Heute…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hypi: Die Bank für traditionelle und digitale Kunden

Im vergangenen Jahr hat die Hypothekarbank Lenzburg AG den Geschäftsertrag und den Gewinn gesteigert. Im Serviceund Lizenzgeschäft mit der Bankensoftware Finstar sowie im Vermögensverwaltungsgeschäft des HBL Asset Managements hat die Bank signifikante Ertragssteigerungen erzielt. Damit konnte sie trotz des schwierigen Zinsumfelds ihre gesamte operative Leistung steigern. Der Generalversammlung vom 21. März 2020 wird die Ausschüttung einer unveränderten Divid...