23 BewohnerInnen werden «ausgesiedelt»

Fr, 22. Mär. 2019

Mit der oftmals beklagten Monotonie im Alltag dürfte es im Alters- und Pflegeheim Dankensberg in Beinwil am See demnächst vorbei sein. Im Zuge der umfangreichen Neubauten, verbunden mit Investitionen von rund 14 Mio. Franken, werden 23 Heimbewohner und -bewohnerinnen in ein neues Mehrfamilienhaus verlegt. Nicht für ein paar Tage oder Wochen, sondern für die Dauer von voraussichtlich zwei Jahren. Die grosse «Züglete» findet in der ersten Aprilwoche statt.

msu. «Das, was demnächst bei uns im Dankensberg passiert, ist eine Riesengeschichte!» Mit diesen Worten bringt Monika Zimmermann, die Institutsleiterin des Alters- und Pflegeheims, die bald beginnende Rückbauund Neubauphase auf den Punkt. Zur Erinnerung: Im Dankensberg werden die Häuser A und B abgebrochen und durch Neubauten ersetzt.…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Männerriege Zetzwil: Neue Polo-Shirts

(Eing.) Die Männerriege Zetzwil traf sich in der Wuhrhütte zur Frühlingsversammlung. Haupttraktandum war der Bezug der von Karl Hirt Junior, Bau- und Gipsergeschäft,gesponserten Polo-Shirts.Nach einigenAnprobier- und Umtauschaktionen passten die mit dem markanten «Zetzwiler Stern» versehenen Shirts perfekt auf die trainierten Oberkörper. Umgehend stellten sich die Zetzwiler Männerturner zusammen mit dem Sponsor (stehend in der Mitte) für ein Verein...