Aus 600’000 werden 5,3 Millionen

Fr, 22. Mär. 2019

Die Rechnung der Einwohnergemeinde Oberentfelden schliesst mit einem Ertragsüberschuss von 5’298’003 Franken ab. Das Budget rechnete mit einem Überschuss von 600’000 Franken. Somit liegt der Ertragsüberschuss rund 4,7 Millionen Franken über dem Budget.

(Mitg.) Bei der Einführung des neuen Harmonisierten Rechnungsmodells HRM2 im Jahr 2014 wurden alle Liegenschaften des Finanz- und des Verwaltungsvermögens nach strikten Vorgaben neu bewertet. Laut den geltenden Vorschriften sind die Gebäude und Grundstücke des Finanzvermögens zu Beginn jeder Legislaturperiode neu zu bewerten. Dies führte im Rechnungsjahr 2018 zu einer Aufwertung von mehr als 3 Millionen Franken. Dieser Buchgewinn fliesst vollumfänglich als Ertrag in die Erfolgsrechnung und verbessert das Jahresergebnis. Vor allem die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Männerriege Zetzwil: Neue Polo-Shirts

(Eing.) Die Männerriege Zetzwil traf sich in der Wuhrhütte zur Frühlingsversammlung. Haupttraktandum war der Bezug der von Karl Hirt Junior, Bau- und Gipsergeschäft,gesponserten Polo-Shirts.Nach einigenAnprobier- und Umtauschaktionen passten die mit dem markanten «Zetzwiler Stern» versehenen Shirts perfekt auf die trainierten Oberkörper. Umgehend stellten sich die Zetzwiler Männerturner zusammen mit dem Sponsor (stehend in der Mitte) für ein Verein...