Positiv, aber mit Schwachstellen

Fr, 12. Apr. 2019

Die Einwohnergemeinde weist einen Gesamtumsatz von 19,3 Millionen Franken aus. Statt mit dem budgetierten Verlust von 100’000 Franken schliesst die Rechnung 2018 mit einem Gewinn von 1’362’709 Franken ab. Dem positiven Abschluss liegen jedoch einmalige Sondereffekte zu Grunde.

(Mitg.) Für das bessere Ergebnis waren nicht die ordentlichen Steuererträge (Einkommens- und Vermögenssteuern) verantwortlich. Diese blieben wie bereits im Vorjahr unter der Budgetvorgabe. Im 2018 resultierte ein Minderertrag von 320’000 Franken. Dank den hohen Erträgen aus den Aktiensteuern sowie Mehreinnahmen bei den Quellen- und Sondersteuern, konnte das Steuerbudget im Total beinahe erreicht werden. Zum Ergebnis beigetragen haben unter anderem die erfolgswirksame Marktwertanpassung von Grundstücken und…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...