Film-Matinée zum Hochwasser von 1994

Fr, 10. Mai. 2019

(Mitg.) Ehemalige Feuerwehrangehörige und der Verein Feuerwehr laden die interessierte Bevölkerung am Sonntag, 19. Mai herzlich ein zum Matinée-Film zum «Hochwasser vor 25 Jahren». Austragungsort des Anlasses ist am Ort des Geschehens, bei der Werkstatt der Schreinerei Willy Barfuss, am Wynaweg 8, in Oberkulm. Alt Gemeindeammann, Katharina Steiner, zeigt sich verantwortlich für die Filmeinleitung. Die drei Vorführungen erfolgen um 10, 11 und 12 Uhr. Der Film ist nicht vertont und dauert etwa eine halbe Stunde. Er zeigt die überflutete Dorfstrasse in Oberkulm: Ehemaliges Feuerwehrlokal, Oberstegstrasse, Beck Bolliger; das Gebiet KWC in Unterkulm sowie der Autobahn A1 zwischen Gränichen und Suhr.

Das Hochwasser im Wynental führte damals, – trotz mit Sandsäcken verbarrikadierten Strassen, –…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending