Knappe Sache – Zehntelsekunden entscheiden

Fr, 12. Jul. 2019

Zum dritten Mal gewinnt Pascal Bucher die Luzerner Meisterschaft an den Pferdesporttagen Beromünster. André Muff und Andreas Meier folgen auf den Plätzen.

aw. Spannender und hochdramatischer hätte das Stechen um die Luzerner Meisterschaft nicht ausgehen können. Hauchdünn setzte sich Pascal Bucher auf dem 12-jährigen Wallach Cayman Athletic CH, gemeldet für den KRV Sempach und Umgebung, gegen André Muff auf dem 18-jährigen Schimmel Uber vom Reitverein Beromünster durch. Acht Reiterpaare erreichten nach zwei fehlerlosen Umläufen das entscheidende Stechen. Jeder der ins Stechen gelangte hätte gewinnen können, doch einige Reiterinnen und Reiter zeigten Nerven. Abwürfe verzeichneten alle, bei Pascal Bucher fiel ausgerechnet noch die letzte Stange.

Es purzelten die Stangen

Mit der schnellsten…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

1.-August-Brunch abgesagt

Traditionsgemäss findet am Nationalfeiertag seit vielen Jahren beim Museum/Strohhaus der beliebte Brunch statt. Aufgrund der nicht abzuwägenden Lockerungen wurde der 1.-August-Brunch vorsorglich abgesagt.

(Mitg.) Ebenfalls wird das für den 4. bis 6. Juni 2020 geplante Jugendfest abgesagt. Das OK Jugend- und Beizlifest hat das Jugendfest neu auf 23. bis 26. Juni 2022 verschoben. Nicht stattfinden wird auch die diesjährige Gemeinde-Seniorenreise. Gemeinderat und das reformi...