Schwarze «Fragezeichen» rund um den Kreisel

Fr, 10. Jan. 2020

Die Bauarbeiten für den Kreisel Teufenthal starteten Mitte Februar 2019 und dauern voraussichtlich noch bis Mitte 2020. – Es entsteht ein Vorzeigeprojekt für den Kanton. – Sichel und Stern für den Kreiselschmuck wurden aus dem Teufenthaler Dorfwappen ausgewählt. An der Dorfstrasse wird im Anschluss an den Kreisel eine Bushaltestelle erstellt. Sie ist über Fussgängerstreifen und den neuen Gehweg zu erreichen.

moha. Unübersehbar – der Teufenthaler Kreisel nimmt Formen und Farben an. Der Kreis(el) selbst ist in grauem Beton gehalten. Das neue Trottoir ist elegant darum herum geschwungen, der schwarze Belag vermag unter Sonneneinstrahlung silbern zu glänzen. Die Fussgänger-S-Kurve ist gegen den Kreisel, beziehungsweise gegen die Fahrbahn hin leicht abgeschrägt.

«Es entsteht ein…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Menziken: Theatergruppe Menzo präsentiert "nichts"

Ist Menschsein etwas besonderes? Fängt alles nur an, damit es wieder aufhören kann? Ist alles egal? – In einer ebenso eindrücklichen wie beklemmenden Bühnenproduktion stellte sich die Theatergruppe der Oberstufe Menziken unter der Leitung von Rikke Staub diesen Fragen. Im Bild: Natasha Sebben.