Eine Westernshow «Made in Staffelbach»

Di, 03. Mär. 2020

Lucky Luke besuchte das Suhrental. Die Musikgesellschaft Staffelbach studierte dazu Western-Songs ein, und Drehbuchautor Ruedi Müller schrieb eine Westerngeschichte, in der die Wiliberger Sängerin Monika Schär als Stargast mehrere Rollen spielte.

aw. Besucher im Western-Look waren erwünscht, Pferde hatten jedoch keinen Zutritt, hiess es im Programm. Die wenigen Cowboys und Cowgirls kamen zu Fuss oder mit dem Pickup, Pferde vor der Mehrzweckhalle wurden nicht gesichtet. Der Wilde Westen fand im Saal als Musical-Contest-Inszenierung statt, live aus Daisy Town. Moderator Lucky Luke alias Rolf Neeser präsentierte den Pokal im Wert von Franken 15.50, was zweifellos zur Erheiterung unter dem Publikum sorgte. Die Kreativität, mit der Drehbuchautor Ruedi Müller Jahr für Jahr eine Theaterstory…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...