Golfen für gemeinnützige Institution

Do, 25. Jun. 2020

Als Walter Keller im Juni 2018 im Namen des Lions-Club Suhren-/ Wynental das Charity-Golfturnier in Oberentfelden zum 10. und vorerst letzten Mal durchführte, blieb offen, ob es diesen Anlass in Zukunft wieder geben würde. Es gab ihn – aber erst nach einigen coronabedingten Turbulenzen – unter neuer Leitung. Begünstigt wurde der Verein «Suhrental hilft Regional» mit Jolanda Fretz als Initiantin.

st. «Wir können das Lions-Charity-Golfturnier in Oberentfelden durchführen, das ist jetzt definitiv», verkündete Urs Lüscher, der Mitorganisator des Anlasses 2020. Zusammen mit Beat Fischer und Jörg Meier machten sie sich an die Arbeit und konnten voll und ganz auf das Mitmachen der Clubmitglieder zählen. Die begünstigte Institution war schnell gefunden, dank eines Zeitungsartikels, wo Jolanda…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Verbotener Bauschutt wurde verbaut

Auf einer Baustelle in Bottenwil ist es zu einem Baustopp gekommen. Der Gemeinderat hat die Notbremse gezogen, nachdem bekannt wurde, dass ein Tiefbauunternehmen mehrere Lastwagenladungen unerlaubten Bauschutt ablud und verbaute. Nicht das erste Mal, wie sich herausstellte.