Drehorgel-Klänge

Do, 03. Sep. 2020

st. Bereits zum 13. Mal findet am Sonntag, 6. September, um 17 Uhr das traditionelle Drehorgel-Konzert in der reformierten Kirche statt. Zehn engagierte Musizierende präsentieren nicht nur ihre wunderschönen Instrumente, sondern führen auch gleichzeitig vor, welche Wohlklänge diese hervorbringen. Die verschiedensten Modelle gibt es diesmal wieder zu bewundern, von Bruns Trompetenorgel über verschiedene Konzertorgeln bis hin zur Violinpan. Zudem ist Peter Baumann mit seinem Alphorn mit dabei. Bekannte und beliebte Weisen werden erklingen, und Ernst Suter wird zusammen mit Lorenz Mathys zweimal synchron auftreten. Der Eintritt ist gratis, um eine angemessene Kollekte zur Deckung der Unkosten wird herzlich gebeten.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hypi: Die Bank für traditionelle und digitale Kunden

Im vergangenen Jahr hat die Hypothekarbank Lenzburg AG den Geschäftsertrag und den Gewinn gesteigert. Im Serviceund Lizenzgeschäft mit der Bankensoftware Finstar sowie im Vermögensverwaltungsgeschäft des HBL Asset Managements hat die Bank signifikante Ertragssteigerungen erzielt. Damit konnte sie trotz des schwierigen Zinsumfelds ihre gesamte operative Leistung steigern. Der Generalversammlung vom 21. März 2020 wird die Ausschüttung einer unveränderten Divid...