«Tennis aarau-WEST» muss weichen

Do, 01. Okt. 2020

(Eing.) Es bestehen Pläne, auf dem Gelände des «Tennis aarau-WEST» in Miet- und Eigentumswohnungen mit Hotelservice und Wellnesscenter zu bauen. Ein Architekturwettbewerb wurde in Auftrag gegeben, erste Entwürfe sollten im Frühjahr 2021 vorliegen. Der Tennisbetrieb (inklusive Squash, Badminton und Minigolf) samt Restaurant und integrierter Tennisschule wird sicher bis im Sommer 2021 weitergeführt.

Aufwand rechnet sich nicht mehr

Das Tenniscenter ist in die Jahre gekommen. 1980 gebaut, galt es als modernstes und grösstes Center in der Schweiz. 1998 wurde die Anlage umfassend renoviert. Will man das Center den Kundenwünschen angepasst weiterführen, bräuchte es eine tiefgreifende Erneuerung, wenn nicht gar einen kompletten Neubau. Der finanzielle Aufwand rechnet sich nicht mehr. Um die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Hypi: Die Bank für traditionelle und digitale Kunden

Im vergangenen Jahr hat die Hypothekarbank Lenzburg AG den Geschäftsertrag und den Gewinn gesteigert. Im Serviceund Lizenzgeschäft mit der Bankensoftware Finstar sowie im Vermögensverwaltungsgeschäft des HBL Asset Managements hat die Bank signifikante Ertragssteigerungen erzielt. Damit konnte sie trotz des schwierigen Zinsumfelds ihre gesamte operative Leistung steigern. Der Generalversammlung vom 21. März 2020 wird die Ausschüttung einer unveränderten Divid...