Gontenschwil: Männerriege im Jura

Do, 15. Okt. 2020

(Eing.) Die Reise der STV Männerriege führte von Sainte-Croix auf den Chasseron, auf 1607 Meter Höhe. Die Bahn führte die Männer bequem und reserviert über Aarau und Yverdon-les-Bains nach Ste-Croix, der Welthauptstadt der Musikdosen. Man beschloss das Programm zu ändern und gleich vom Bahnhof loszulaufen. Dem Wanderweg entlang ging es zunächst Richtung La Casba und Les Avattes. Dann weiter auf die Petites Roches, nach einer letzten Anstrengung erreichte die Gruppe hinter dem Restaurant Le Chasseron schliesslich den gleichnamigen Gipfel. Ein grossartiges Panorama auf die Schweiz und Frankreich belohnte alle: Nach Norden ins Val de Travers, nach Osten zum Creux du Van und natürlich im Süden den Neuenburgersee. Der Abstieg führte nach Les Rasses zum Grand Hotel des Rasses – die einen zum…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein wichtiger Auswärtssieg

Nach dem zuletzt verschobenen Heimspiel gegen Eschenbach war die Mannschaft nun seit zwei Wochen ohne Ernstkampf unterwegs und wollte endlich eine Reaktion auf das verkorkste Littau-Spiel zeigen. Resultatmässig gelang die Reaktion zu 100 Prozent und es resultierte am Schluss unter dem Strich ein verdienter Sieg gegen den Tabellennachbarn.

mm. Nach einem nervösen Beginn auf beiden Seiten übernahmen mehr und mehr die Michelsämter das Spielgeschehen und versuchten auch in de...