Einwandfreie Trinkwasserqualität

Do, 19. Nov. 2020

(Mitg.) Nach wie vor wird in der Presse das Thema Pestizid im Trinkwasser thematisiert. In vielen Gemeinden wurden im Trinkwasser Rückstände des Pflanzenschutzmittels Chlorothalonil nachgewiesen. Das Kantonale Amt für Verbraucherschutz geht davon aus, dass im Kanton Aargau rund zwei Drittel der Trinkwasserfassungen erhöhte Rückstandswerte aufweisen. In Boniswil ist dies ausdrücklich nicht der Fall. Die Proben, die das vom Gemeinderat beauftragte Büro Bachema im Oktober untersucht hat, haben eine einwandfreie Qualität des Trinkwassers ergeben. Die Resultate, inkl. Härtegrad, können auf der Homepage der Gemeinde und im Anschlagkasten am Gemeindehaus eingesehen werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Essen wird beibehalten

Zur Generalversammlung der Strassen- Unterhaltsgenossenschaft (UHG) Rickenbach konnte Präsident Roland Wismer 71 Anwesende begrüssen.

be. Für einmal war es ein Antrag aus der Versammlungsmitte, der an der 7. Generalversammlung die höchsten Wellen warf. Weil der Perimeterpunkt für Strassenunterhalt kürzlich auf drei und derjenige für Fliessgewässer auf fünf Franken angehoben werden musste, stellte der Votant den Antrag, auf das Essen an der General...