Es wird mit falschen Fakten hantiert

Do, 19. Nov. 2020

Die Sekundar- und Realschulklassen der Gemeinden Fahrwangen, Meisterschwanden, Sarmenstorf und Bettwil sollen in Fahrwangen vereint werden. Dazu muss das Schulhaus Fahrwangen erweitert werden. Gegen den Anfang September von der Gemeindeversammlungen bewilligten Planungskredit von 360’000 Franken kam ein Referendum zustande.

(Mitg.) Der Gemeinderat Fahrwangen stellt fest, dass das Referendumskomitee mit falschen Fakten hantiert. Der Gemeinderat sowie die Gemeindeverwaltung haben verschiedentlich versucht, das Gespräch mit dem Referendumskomitee zu führen, um die Richtigstellung direkt zu diskutieren. Leider war das Referendumskomitee bis heute nicht gesprächsbereit. Entsprechend sind wir nun gezwungen, dies öffentlich richtigzustellen.

Die Finanzen der öffentlichen Hand sind mit einer KMU…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Das Essen wird beibehalten

Zur Generalversammlung der Strassen- Unterhaltsgenossenschaft (UHG) Rickenbach konnte Präsident Roland Wismer 71 Anwesende begrüssen.

be. Für einmal war es ein Antrag aus der Versammlungsmitte, der an der 7. Generalversammlung die höchsten Wellen warf. Weil der Perimeterpunkt für Strassenunterhalt kürzlich auf drei und derjenige für Fliessgewässer auf fünf Franken angehoben werden musste, stellte der Votant den Antrag, auf das Essen an der General...