Am Sonntag kommunale Abstimmungen

Do, 10. Dez. 2020

(Mitg.) Die Sonderverordnung des Regierungsrats sieht vor, dass über wichtige Geschäfte der Gmeind an der Urne abgestimmt werden kann. Folgende Traktanden kommen auf diese Weise zur Abstimmung: 1. Rechnung 2019 – 2. Rechenschaftsbericht 2019 – 3. Sanierung des Brunnmattwegs – 4. Wärmedämmung des Dachs der Engelscheune – 5. Betreibungsamt und Soziale Dienste; Bewilligung von zusätzlichen Stellen – 6. Budget 2021

Der Gemeinderat verzichtet aus ökologischen Überlegungen und Spargründen auf den Ausdruck der gesamten Vorlagen und Zustellung an alle Stimmberechtigten. Die vollständigen Unterlagen sind auf der Gemeindewebseite www.oberentfelden.ch aufgeschaltet. Zudem sind die Unterlagen auch in Papierform erhältlich. Sie können telefonisch bei der Gemeindekanzlei, 062 737 51 22, bestellt werden.

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Keine WSB-Schalter mehr in Gränichen und Oberentfelden

Billette und Abonnemente für den öffentlichen Verkehr werden zunehmend über neue, digitale Kanäle gekauft. Aufgrund dieser Entwicklung wird Aargau Verkehr im 4. Quartal 2019 das Verkaufsstellennetz anpassen. In Gränichen und Oberentfelden gehen die Verkaufsstellen zu.