Nevio Negri holt Höchstpunktzahl

Do, 31. Dez. 2020

Am «Informatik-Biber Schweiz» nahmen rund 31’000 Schülerinnen und Schüler teil, darunter auch Nevio Negri, der sich unter den «ältesten» Schülern die maximale Punktzahl sicherte. Aber auch die hohe Punktezahl von Linus Schmidlin ist bemerkenswert: Er stellte sich als 2.-Klässler den Fragen der älteren Kollegen.

(Eing.) Der Wettbewerb «Informatik-Biber Schweiz», der in verschiedenen europäischen Ländern schon seit mehreren Jahren bestens etabliert ist, will das Interesse von Kindern und Jugendlichen an der Informatik wecken. Der Wettbewerb wird in der Schweiz in Deutsch, Französisch und Italienisch vom Schweizerischen Verein für Informatik SVIA in der Ausbildung durchgeführt und von der Hasler Stiftung unterstützt.

An der Schule Rickenbach beteiligten sich die 3. bis 6. Primar-Klassen,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Beinwil am See: Jahreskonzert von MG und Musikschule

Der Löwensaal war gut gefüllt, als der junge Dirigent Mirco Gribi das immer wieder gern gehörte, flotte «Frohe Wiederseh’n» ertönen liess. Die Musikanten der «MG Böju» und der Musikschule freuten sich sichtlich, so viele Musikliebhaber bei ihrem Jahreskonzert begrüssen zu dürfen.