Der Besitzer wechselt – die Romay bleibt

Do, 09. Sep. 2021

Die Romay AG in Oberkulm befindet sich seit dem 2. September in neuen Händen. Der bisherige Inhaber und Verwaltungsratspräsident, Thomas Huber, hat das in der Kunststoff- und Sanitärtechnik tätige Unternehmen an den polnischen Unternehmer Adam Kurowski verkauft, der mit der IM-Gruppe ein ähnlich gelagertes Unternehmen aufgebaut hat.

mars. «Ich bin schampar froh, dass eine gescheite Nachfolge gelungen ist», hält der bisherige Besitzer der Romay AG, Oberkulm, Thomas Huber, in seiner typischen, direkten Art fest. Die Suche hat fast 2 Jahre gedauert. «Ich wollte keinen Finanzinvestor, sondern eine industrielle Lösung. Eine Firma ist ein lebendiger Organismus, keine Ware, mit der man handelt», sagt der inzwischen 66-Jährige. «Wenn ich eine lausige Lösung präsentieren würde, wäre das für mich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Ich hab’ mehr als einen Koffer in Berlin»

Bettina Ramseier, SRF-Korrespondentin für Deutschland, ist in Reinach aufgewachsen. Seit Ende 2018 lebt die frühere Produzentin beim Nachrichtenmagazin «10vor10» mit ihrer Familie in Berlin. Mit klarer und engagierter Stimme berichtet sie via Skype von ihrem Werdegang und ihrer geschätzten Arbeit.

Was verbindet Sie noch heute mit dem Wynental und insbesondere mit Reinach?

Mit meiner Familie bin ich regelmässig zu Besuch bei meiner Mutter. Die Natur mit dem Homb...