Ihren Auftritt bereut sie nicht

Do, 14. Okt. 2021

Anfang September strahlte der TV-Sender ProSieben die erste Folge der dritten Staffel der Castingshow «Switzerland’s Next Top Model» aus. Mit dabei: das Uerkental. Die 18-jährige Bottenwilerin Sophia Plüss bestritt ihr erstes Fotoshooting und einen Walk in der sonnigen Hitze der griechischen Urlaubsinsel Naxos.

zh. Die beiden Jurymitglieder waren begeistert und sie wählte Papis Loveda als ihren Coach. Leider überzeugte sie auf dem Catwalk nicht und leistete sich gegenüber dem Designer einen Fauxpas, da sie ihre Körpermasse nicht kannte.Als erste von 18 Mitstreitenden schied sie aus der Castingshow aus.

Eine verlorene Wette brachte sie zur Modelshow

Der Weg bis zur Show dauerte lange. Angemeldet hatte sie sich als knapp 17-Jährige. Damals verliert sie eine Wette und fasst so den Mut, sich…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Prächtige Kirschbäume im Herbst

ro. Die beschauliche Blütenpracht der Kirschbäume im Frühjahr und dann vor allem auch das Herbstfeuer der welkenden Blätter, wenn es wie im Bild auf die Winterzeit zugeht, das ist schon ein wunderbares Geschenk der Natur. Es ist dies auch ein Geschenk der Landwirte, welche die Kirschbäume so wachsen lassen und sorgfältig pflegen. Und dann ist da auch noch im Juni zwischen den beiden grossen Farbfesten das herrliche Kirschenessen über Wochen. Dies alles geben u…