Abschluss einiges besser als erwartet

Fr, 27. Apr. 2018

(Mitg.) Die Abteilung Finanzen unterbreitet den Rechnungsabschluss 2017. Der Erfolgsrechnung der Einwohnergemeinde, inkl. Spielfinanzierungen, schliesst bei einem betrieblichen Ertrag von 828’816 Franken und einem betrieblichen Aufwand von 793’861 Franken mit einem Ertragsüberschuss aus betrieblicher Tätigkeit von 34’955 Franke um 71’155 Franken besser ab als budgetiert. Nach Berücksichtigung des Ergebnisses aus Finanzierungen von 64’668 Franken und der Entnahme aus der Aufwertungsreserve von 20’185 Franken, resultiert ein Ertragsüberschuss von 119’807 Franken (Budget: 48’300 Franken).

Der Steuerertrag beläuft sich auf 389’062 Franken, inkl. Quellen- und Aktiensteuern, das heisst 39’862 Franken über dem Budget, bzw. 6,2 Prozent über dem Vorjahreswert von 366’390 Franken. Die grösste…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schöftland lehnt BNO nur teilweise ab

Die Gemeindeversammlung von Schöftland nimmt im «Haupttraktandum» die Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und  Kulturland an, stellt aber einen Rückweisungsantrag bezüglich Hegmatte. Rekordverdächtige 453 Stimmberechtigte sorgten für eine übervolle Aula und eine überlange Versammlung.