Hirn?

Di, 15. Mai. 2018

Hirn?

Diese Geschichte ist doch einfach nur hirnverbrannt! Unglaublich und absolut grotesk für all jene, die bereits dann von einem ansatzweise schlechten Gewissen eingeholt werden, wenn sie mal eine Park- oder Geschwindigkeitsbusse bezahlen müssen. Wo bleiben da die Verhältnismässigkeit und der gesunde Menschenverstand? Offenbar auf der Strecke. Doch alles der Reihe nach. Da fliegt ein türkischer Staatsbürger von Istanbul nach Zürich und weiss während des Fluges nichts Gescheiteres als zu randalieren und die Fluggäste mit «Allahu Akbar»-Rufen zu schockieren. Der scheinbar völlig ausgerastete Türke konnte schliesslich von der Crew überwältigt werden. In Zürich gelandet, wurde der Spinner von der Kantonspolizei in Empfang genommen. Zwei Tage später dann das Drama in Näfels GL: Hier kam es…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Die Tore zum Himmel» – ein packender Fortsetzungsroman

Grossmachtstreben, Intrigen und der Drang nach Unabhängigkeit prägen den zweiten Roman des jungen Autors Tobias David Gloor (29) aus Dürrenäsch. Nach seinem Erstlingswerk 2015 «Das Land der Flüsse» eine nahtlose Fortsetzung in den Wirren des Mittelalters Anfang des 12. Jahrhunderts.

rf. «Das Schreiben fällt mir leicht, wenn es mir gelingt, die mittelalterliche Welt vor meinem inneren Auge aufzubauen», erklärt Tobias Gloor sitzend vor ein...