Badi Alliswil bleibt weiterhin ein Geheimtipp

Di, 17. Jul. 2018

Einen Zugang zum Hallwilersee zu finden um kurz mal ein Bad zu nehmen ist nicht ganz einfach. Besonders an den Ufern der Gemeinden Beinwil, Birrwil und Boniswil stehen zahlreiche Schilder, welche dem motorisierten Verkehr den Durchgang verwehren. Die Besucher der Badi Alliswil freuts: ihre Badi wird auch in Zukunft nicht überrannt.

rc. Es ist die kleinste öffentliche Badi am Ufer des Hallwilersees. 50 Meter ist sie lang, die kleine Wiese und der Kiesstrand bieten Platz für eine Handvoll Besucher. Ein wahres Bijou. Die Badi wurde 1949 gebaut, entworfen hatte sie Architekt Paul Meyer aus Hallwil. «Im Jahr 2002», erklärt der Boniswiler Gemeindeschreiber Rudolf Holliger, «wurde sie saniert und ein WC und eine Dusche installiert. Flächenmässig ist sie aber nie vergrössert worden.» Nun hat die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending