Beitritt zur Kreisschule auf Eis gelegt

Di, 12. Jun. 2018

Von den insgesamt 884 Birrwiler Stimmbürgern folgten deren 129 der Einladung zur Gemeindeversammlung in die Mehrzweckhalle. Geld sprach die Versammlung für neue Kanalisationsleitungen und die Erneuerung der Strassenentwässerung im Gebiet Hobacker/Oberdorfstrasse und für neue Wasserleitungen am Hübelrebenweg. Für die Gesamtrevision der Nutzungsplanung musste zusätzliches Geld bewilligt werden, wenn auch zähneknirschend. Am meisten zu reden gab an diesem Abend aber das Thema Schule. Die Birrwiler legten den Beitritt zur geplanten Kreisschule aargau-Süd auf Eis und wollen erst ihre Fühler im Seetal ausstrecken. Dass Traktandum Nr. 7, ein Projektierungskredit für den Neubau eines Schulhauses, kurzfristig von der Traktandenliste gestrichen worden ist, erhitzte die Gemüter. Die Birrwiler…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Abkühlung gesucht und gefunden

Die Landfrauen Reinach, Menziken und Umgebung genossen ihre diesjährige Vereinsreise zu den Trümmerbachfällen und die Abkühlung durch das spritzende Gletscherwasser.

(Eing.) Nachdem wir zuhause einen kleinen, aber langersehnten Regenguss genossen hatten, fuhren 25 Landfrauen, bei noch leicht bewölktem Wetter, via Wolhusen, durchs Entlebuch auf den Schallenberg. Im Restaurant Gabelspitz genossen wir endlich Kaffee und Gipfeli, und das bei herrlichem Sonnenschein, wund...