Kuno Matter geht nach 41 Jahren

Di, 26. Jun. 2018

Der Gemeinderat durfte am vergangenen Freitag 45 Stimmberechtigte bei schönem Sommerwetter zur Gemeindeversammlung auf dem Rasenplatz neben dem Schulhaus begrüssen. Im zweiten Teil konnte Gemeindeammann Martin Goldenberger Personen verabschieden, die sich für Schlossrued verdient gemacht haben.

(Mitg.) An der «Sommergmeind», welche in Schlossrued traditionell im Freien abgehalten wird, wurden die Rechnung sowie der Rechenschaftsbericht 2017 gutgeheissen, ebenso drei Kreditanträge. Im zweiten Teil der Versammlung konnte Gemeindeammann Martin Goldenberger vier Personen verabschieden, die sich in der Vergangenheit für die Gemeinde Schlossrued eingesetzt und verdient gemacht haben. Neben Roman Käppeli (Leiter Werkhof von 2012 bis 2018), welcher nicht an der Versammlung teilnahm und Fadrina…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«S’esch ebe en Mönsch of Ärde»

Wie soll man ein bis dahin wunderschönes Konzert würdigen, das am Freitagabend ein so schmerzliches Ende genommen hat? Soll man überhaupt davon berichten? Wird eine Note je wieder Freude in die Herzen bringen?

rc. So viele Fragen drehten sich im Kreis der Zuschauer. Etwa eine halbe Stunde war vom Jahreskonzert gespielt. Die Kinder, die eben noch ihren grossen Auftritt hatten, rutschten noch ganz aufgeregt auf ihren Stühlen hin und her, als sich der letzte Ton von «S&...