Oberentfelden rückt auf Rang vier vor

Di, 12. Jun. 2018

Die Männer des STV Oberentfelden zeigen am vierten Spieltag eine starke Leistung und rücken dank zwei Siegen auf Rang 4 vor. Die Frauen ziehen dagegen keinen guten Tag ein und verlieren zwei Mal.

fba. Was für eine Runde des STV Oberentfelden: Die Mannschaft von Trainer Konrad «Koni» Keller feiert zwei Siege gegen Neuendorf und Jona und kämpft sich in der Tabelle vom sechsten auf den vierten Rang nach vorne. Ein Platzierung, die den Oberentfeldern vor der Saison nur ganz wenige zugetraut hätten.

Doch der Auftakt in die vierte Meisterschaftsrunde in Neuendorf verlief überhaupt nicht nach dem Geschmack der Oberentfelder. Gegen die Aufsteiger aus Neuendorf verloren sie den ersten Satz mit 5:11 und lagen auch im zweiten Durchgang mit 6:9 zurück. «Wir startet extrem nervös und hatten Mühe, die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Die Tore zum Himmel» – ein packender Fortsetzungsroman

Grossmachtstreben, Intrigen und der Drang nach Unabhängigkeit prägen den zweiten Roman des jungen Autors Tobias David Gloor (29) aus Dürrenäsch. Nach seinem Erstlingswerk 2015 «Das Land der Flüsse» eine nahtlose Fortsetzung in den Wirren des Mittelalters Anfang des 12. Jahrhunderts.

rf. «Das Schreiben fällt mir leicht, wenn es mir gelingt, die mittelalterliche Welt vor meinem inneren Auge aufzubauen», erklärt Tobias Gloor sitzend vor ein...