Ferien in Ponte Tresa

Fr, 14. Sep. 2018

Anfang September verreiste eine Gruppe von 23 vergnügten Seniorinnen und Senioren der reformierten Kirche aus Seon ins Tessin. Ponte Tresa, flächenmässig ein sehr kleines Dorf, war dieses Jahr das Reiseziel.

(Eing.) Unterwegs, im Dorf «Zum Dorf», dem kleinsten Dorf der Schweiz, im Restaurant Dörfli, erwartete uns der erste kulinarische Glanzpunkt dieser Woche, ehe die Fahrt über den verregneten Gotthardpass weiterführte.

Die Senioren genossen die organisierten Ausflüge oder die Musse, sich während nicht verplanter Stunden für Spaziergänge oder einen kurzen Abstecher ins italienische Ponte Tresa. Auch das Wetter spielte mit und war dazu ein richtiger Segen. Die Ausflüge in den Zoo al Maglio, ins schöne Tessiner Dorf Caslano mit einem Rundweg um den Monte Caslano, zum Markt in Luino oder…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Schöftland lehnt BNO nur teilweise ab

Die Gemeindeversammlung von Schöftland nimmt im «Haupttraktandum» die Gesamtrevision Nutzungsplanung Siedlung und  Kulturland an, stellt aber einen Rückweisungsantrag bezüglich Hegmatte. Rekordverdächtige 453 Stimmberechtigte sorgten für eine übervolle Aula und eine überlange Versammlung.