Streiflicht

Di, 07. Aug. 2018

Spässli

Schauplatz der nachfolgenden heiteren Episode ist ein Firmengebäude in Menziken, unter dessen Dach zwei ganz unterschiedliche Betriebe ihr Domizil haben. Zum einen das Wynentaler Blatt mit seiner Redaktion, Vorstufe und Administration, zum andern die Stiftung Lebenshilfe mit ihren Werkstätten und Büros. Sozusagen zwischen Tür und Angel, genau genommen zwischen zwei WC-Eingangstüren, hat sich der nachfolgende, rein zufällige und absolut lockere Dialog abgespielt. «Grüezi! Händ Si no kei Ferie?» erkundigt sich der nicht mehr ganz junge Mann, während er die Toilette verlässt und am Hosenschlitz herumnestelt, um vermutlich den klemmenden Reisverschluss hochzuziehen. «Nein, im Moment sind Ferien noch kein Thema!» erwidere ich freundlich. «Jää, ond noni pensioniert?» Der gesprächige…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Mehr Vorsicht» als Sofortmassnahme

In Kölliken ereigneten sich innert kurzer Zeit zwei Verkehrsunfälle auf Fussgängerstreifen der Kantonsstrasse. Für den Gemeinderat Grund genug, um eine öffentliche Diskussion zur Verbesserung der Situation zu führen. Insbesondere sichere Schulwege stehen im Fokus.

rc. Der Gemeinderat lädt deshalb direkt nach den Sportferien zu einer Diskussionsrunde am Dienstag, 12. Februar 2019, um 18 Uhr in der Aula Mittelstufenschulhaus ein. Teilnehmen werden kantonale F...