Sonntagsarbeit eines 47-Tonnen-Ungetüms

Di, 09. Okt. 2018

mars. Die Bauarbeiten an der WSB-Strecke (bzw. von Aargau Verkehr) zwischen Gontenschwil und Oberkulm sind auf Kurs. Bereits ist der Gleisoberbau der 1132 Meter langen Strecke, die saniert wird, fertig. Sowohl die rund 3000 Tonnen Spezialsandmischung der Planumsschutzschicht (die lastverteilend wirkt und das Oberflächenwasser ableitet)wie auch die 3100 Tonnen Schotter und die 1800 Betonschwellen sind eingebaut. Im Rahmen eines Sonntagseinsatzes stand vorgestern nun eine hydraulische Gleisstopfmaschine im Einsatz. Das 47 Tonnen schwere und 15 Meter lange Ungetüm ist mit sogenannten Stopfpickeln ausgestattet, diese werden in den Schotter eingetaucht, um diesen per Vibration unter den Betonschwellen zu verdichten. Gleichzeitig wird der Gleisrost von einem Hebe- und Richtaggregat. das von…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

«Mehr Vorsicht» als Sofortmassnahme

In Kölliken ereigneten sich innert kurzer Zeit zwei Verkehrsunfälle auf Fussgängerstreifen der Kantonsstrasse. Für den Gemeinderat Grund genug, um eine öffentliche Diskussion zur Verbesserung der Situation zu führen. Insbesondere sichere Schulwege stehen im Fokus.

rc. Der Gemeinderat lädt deshalb direkt nach den Sportferien zu einer Diskussionsrunde am Dienstag, 12. Februar 2019, um 18 Uhr in der Aula Mittelstufenschulhaus ein. Teilnehmen werden kantonale F...