Sanierungsarbeiten sind angelaufen

Fr, 09. Nov. 2018

Vor dem Haus eine gelbe Mulde, im Haus Handwerker und immer wieder Baugeräusche: am Taglöhnerhaus in Staffelbach wird gearbeitet. Die Umbauund Sanierungsarbeiten, die das denkmalgeschützte Gebäude in ein Sandsteinmuseum verwandeln sollen, sind angelaufen.

(Eing.) «Wir freuen uns, dass wir nun loslegen können», sagt Priska Hauri, Präsidentin des Vereins Sandsteinmuseum Staffelbach. Möglich wurde dies durch die Unterstützung der Ortsbürgergemeinde Staffelbach, die dem Verein ein Darlehen gewährt, durch einen Beitrag der Ernst-Göhner-Stiftung sowie durch weitere Sponsorengelder.

Zusammenarbeit mit Denkmalpflege

Gerade setzt Silvan Aeschbach von der Steinmetzfirma Aeschbach, welche auf Sandsteinsanierung spezialisiert ist, den Meissel am Fenstergewände an. Die Fensterbänke sind stark…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Männerriege Zetzwil: Neue Polo-Shirts

(Eing.) Die Männerriege Zetzwil traf sich in der Wuhrhütte zur Frühlingsversammlung. Haupttraktandum war der Bezug der von Karl Hirt Junior, Bau- und Gipsergeschäft,gesponserten Polo-Shirts.Nach einigenAnprobier- und Umtauschaktionen passten die mit dem markanten «Zetzwiler Stern» versehenen Shirts perfekt auf die trainierten Oberkörper. Umgehend stellten sich die Zetzwiler Männerturner zusammen mit dem Sponsor (stehend in der Mitte) für ein Verein...