Biberburg Hirschthal: Chlauseinzug

Di, 04. Dez. 2018

st. Trotz des eher misslichen Wetters – der Regen ist ja dringend nötig, darum schimpft wohl kaum jemand gross darüber – fand in der Hirschthaler Biberburg der bereits zur Tradition gewordene Chlauseinzug statt. Zwar kamen die Chläuse ausnahmsweise mit dem Pferdefuhrwerk – das sei Zufall gewesen, meinte der Sprecher, aber genossen hätten sie die Fahrt schon bei diesem Regen und Sturm. Umso sehnlicher wurde deshalb die Trychlergruppe Rottenschwil erwartet, deren rhythmischer Singsang von weitem zu hören war. Gestartet waren die Trychler beim Waldausgang am Buechlisberg und zogen – traditionsgemäss – gemächlich durchs Dorf Richtung Biberburg. Die Chlausengruppe begrüsste beim Eintreffen der Trychler die zahlreich anwesenden Kinder und lud sie ein zur Märchenstunde, zum Basteln und Spielen,…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zum Sonntag

Gott: Unglaublich laut, weil unheimlich leise!

Die Welt ist laut geworden, laut, weil sich der Mensch mit den heutigen Mitteln an allen Ecken und Enden Gehör verschafft. Schallwände, Gehörschutz und Flüsterbelag sind nur Tropfen auf den heissen Stein bei dem Heer an Werbetafeln, die an jeder Hauptstrasse Spalier stehen, bei der Flut an Kommentaren, die heute im Internet zu jedem Artikel abgegeben werden, bei der Wucht an Shitstorms, die in sozialen Medien unliebsame Meinu...