Sie ist und bleibt eine Frohnatur

Fr, 07. Dez. 2018

Der Hirschthaler Gemeindeammann, Peter Stadler, besuchte mit dem Kanzler, Alfred Müller, Rosmarie Morgenthaler-Lüscher anlässlich ihres 90. Geburtstages. Ihnen entgegen trat eine muntere Frau mit Temperament und viel Charme. «Sie beklagt sich nie und ist immer guter Dinge!» freut sich ihr älterer Sohn Urs.

st. Im wohl temperierten Wintergarten war der Tisch schon gedeckt. Die Jubilarin, Rosmarie Morgenthaler-Lüscher, komplimentierte den Hirschthaler Gemeindeammann, Peter Stadler, und seinen Kanzler, eigenhändig in die gute, lies glasumrahmte «Stube». Die Jubilarin wohnt noch immer im Haus, das sie, zusammen mit ihrem vor zehn Jahren verstorbenen Mann, im Jahr 1956 erbaut hatte. Sie kocht auch noch täglich für sich sowie regelmässig auch für ihre Enkelin, die sich den weiten Nachhauseweg…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Zum Sonntag

Gott: Unglaublich laut, weil unheimlich leise!

Die Welt ist laut geworden, laut, weil sich der Mensch mit den heutigen Mitteln an allen Ecken und Enden Gehör verschafft. Schallwände, Gehörschutz und Flüsterbelag sind nur Tropfen auf den heissen Stein bei dem Heer an Werbetafeln, die an jeder Hauptstrasse Spalier stehen, bei der Flut an Kommentaren, die heute im Internet zu jedem Artikel abgegeben werden, bei der Wucht an Shitstorms, die in sozialen Medien unliebsame Meinu...