Tatsachen aus den Kriegsjahren

Di, 04. Dez. 2018

Während vieler Jahre leitete er als Unternehmer die Ruedersäge in Schlossrued. Gleichzeitig war er während Jahrzehnten Gemeindeammann in seiner Wohngemeinde Würenlingen. Dies dürfte der Grund dafür gewesen sein, dass er sich nach der Geschäftsübergabe an seinen Sohn Pascal leidenschaftlich mit Geschichte befasste.

st. Bereits sein drittes Buch hat Arthur Schneider, Besitzer der Ruedersäge AG in Schlossrued, veröffentlicht. Viel beachtet war sein zweites Buch: «Good bye everybody» mit bisher unbeachteten Tatsachen über den Flugzeugabsturz im Jahr 1970 bei Würenlingen. Im Nachhinein stellte es sich dabei heraus, dass es ein Bombenattentat war.

Ein grosses Kapitel in seinem neuen Buch ist ebenfalls einem Flugzeugabsturz bei Würenlingen gewidmet, lernte Arthur Schneider doch während seiner…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Die Kölliker Musikschüler zeigten ihr Können

Die Musikwochen in Kölliken sind vorbei. Zwei Konzerte in der Aula und ein Konzert mit Bands in der Mehrzweckhalle dokumentierten den hohen Stand der Musikschule und die Vielfalt der Instrumente. Mehr darüber im Wynentaler Blatt Nr. 22 vom 20. März 2015.