Weihnachtsmarkt in Teufenthal

Fr, 14. Dez. 2018

P.Te. Der Teufenthaler Weihnachtsmarkt lockte zahlreiche Besucher an. Die etwas frischeren Temperaturen machten Lust auf Glühwein oder etwas Warmes zum Essen und so entwickelte sich der traditonelle Markt auch in diesem Jahr zu einer Begegnungsstätte im Advent. Die Stände auf dem Schulhausplatz und in der Turnhalle waren reich dekoriert oder mit dem entsprechenden Equipment für kulinarische Genüsse ausgestattet. Viele Besucher und Kinder nutzten die Gelegenheit «z’Nacht» zu essen.Von den Angeboten her gab es eine grosse Bandbreite: Von der feinen Bratwurst vom Grill bis hin zum sämigen Risotto. Auch für das Sonntagszmorge konnte man sich mit verschiedenen Brotsorten eindecken und Konfi und andere Spezialitäten waren an den Ständen ebenfalls zu erwerben. Denise Gloor-Dumont hatte dieses…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit 98 Jahren – politisch voll dabei

Sie liest noch jeden Tag intensiv die Tageszeitung: Frieda Morgenthaler-Pulver feierte ihren 98. Geburtstag gleich an zwei Tagen. Als offizielle Gäste empfing sie die Frau Gemeindeammann Katrin Burgherr aus Reitnau und den Gemeinderat Markus Baumann aus Attelwil. Es wurde eine fröhliche Feier mit viel Erinnerungsaustausch.

st. Dass die älteste Attelwilerin Frieda Morgenthaler-Pulver ihre Geburtstage jeweils an zwei Tagen feiern kann, hat einen speziellen Grund. Sie wuchs in K&...