Birrwil: Wende in der Kirchenpflege

Fr, 11. Jan. 2019

(Mitg.) Der von Pfarrer Willi Fuchs gestaltete Gottesdienst an Silvester stand im Zeichen des (Jahres-)Wechsels: Zurückblicken, was geschehen ist – innehalten – schliesslich der Aufbruch ins Neue. An einem solchen Wendepunkt steht auch die Kirchenpflege.Vier Mitglieder gaben ihr Amt am Jahresende ab: Peter Debrunner (20 Jahre), Margrith Conrad (6 Jahre), Roger Baumberger (4 Jahre), Willi Müller (3 Jahre). Jedes von ihnen war in der reformierten Kirchgemeinde Birrwil auf seine ganz eigene Art und Weise prägend. Im Rahmen des Gottesdienstes wurden sie ausführlich gewürdigt und ihre Arbeit herzlichst verdankt. Beim anschliessenden gemeinsamen Apéro wurde manche Erinnerung an die letzten Jahre aufgefrischt. Die reformierte Kirchgemeinde ist in der glücklichen Lage, dass sie weiterhin auf die…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Mit Toyota und Subaru auf Erfolgskurs

Die Emil Frey AG kann auf 95 erfolgreiche Geschäftsjahre zurückblicken. In dieser Zeit zeigten die Verantwortlichen stets Mut. So gab es hier den Toyota fast von Anfang an zu kaufen, und der Subaru, der «Wolf im Schafspelz», wie Werner Aeschlimann dieses Kraftpaket bei seiner Einführung nannte, wird auch schon seit 40 Jahren verkauft.

st. Ein Blauer Salon der Jubiläen war die Autoshow dieses Jahr. Die Verantwortlichen der Emil Frey AG in Safenwil von damals zeig...