Menziken: Kurzschluss führte zu Netzausfall

Fr, 11. Jan. 2019

rc. Eine falsch angebrachte Verbindungsmuffe führte dazu, dass in einem unterirdischen Schacht unter der Zwingstrasse Wasser in einen Leitungskanal dringen konnte.Am Mittwochmorgen gegen 9 Uhr kam es demnach zu einem Kurzschluss, der in der Umgebung zu Telefon- und Internet-Ausfällen führte. Betroffen waren Anschlüsse der Swisscom, darunter auch jene der Druckerei Baumann, in deren Haus diese Zeitung erscheint. Ein Mitarbeiter der Firma cablex machte sich an die umfangreichen Reparaturarbeiten, die sich bis in den späteren Nachmitttag hineinzogen. Erst um 15 Uhr war der Schaden wieder behoben. (Bild: rc.)

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

POLIZEINACHRICHTEN

Beromünster: Unfall mit Helikopter – niemand verletzt

Am Mittwoch, 16. Januar, kurz vor 11.30 Uhr, startete ein Helikopter des Typs Robinson R44 Raven auf dem Flugplatz Beromünster. Kurz nach dem Start fiel aus noch ungeklärten Gründen der Motor aus. Auf dies hin leitete der Pilot eine Autorotation ein. Bei der Gleitlandung blieb der Helikopter mit einer Kufe im weichen Boden stecken und kippte zur Seite. Der Pilot und die drei Passagiere wurden beim Unfall nicht ve...