Brücken bauen von Mensch zu Mensch

Fr, 22. Feb. 2019

Mit einem Kirchenfest und Anlässen über das ganze Jahr verteilt, würdigen die beiden Gemeinden Gontenschwil und Zetzwil ihre vierhundertjährige kirchliche Verbindung. «Wir bauen Brücken! – zueinander – miteinander» lautet das Motto, welches die zwei Dörfer nach dem Bau der neuen Wynabrücke einander noch näher bringen soll.

(eh) Den Start des Jubiläumsjahres bildet am Freitag, 1. März um 19 Uhr die Vernissage der Ausstellung über die Kirchengeschichte im Dorfmuseum (siehe Inserat in dieser Ausgabe). Gezeigt werden der Wandel von Bräuchen, Werten und Moralvorstellungen sowie Vitrinen mit antiken Abendmahlgeräten, Orgelengel und Ausgrabungsfunden. Die Baugeschichte wie auch die Pergamenturkunde über das Abkommen beider Gemeinden im Jahr 1619 sind Teil der Ausstellung im Dachgeschoss des…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending