Dreizehn Turner am Oberalppass

Fr, 15. Mär. 2019

Dreizehn Turner der Männerriege nahmen an den drei Schneesporttagen teil.

(Eing.) Während sie früher auf der Passhöhe wohnten, logieren sie jetzt im Hotel Cresta in Dieni. Dadurch wurde zwar die Anfahrt länger, aber das zunehmend schwierige Parkieren in Andermatt fiel weg und der Ausfall der Furka-Oberalp Bahn wegen Lawinenniedergangs war kein Problem mehr.

Das Wetter war super. Der Schnee sehr gut, über Mittag etwas weich, aber bald wieder härter werdend an den schattigen Stellen. Am Morgen fuhren sie zuerst auf der Sedruner Seite. Dann ging es zum Oberalppass hinüber und von dort mit der neuen Seilbahn auf den Schneehühnerstock mit einer tollen Aussicht. Die Abfahrt zur Sesselbahn Vordere Felli (2165m) führt über zwei steile Pisten, zu recht mit schwarz markiert. Die Abfahrt vom…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Ein Taucher gegen den Leader

In Aargau gegen den Leader Argovia Stars kassierte der SC Reinach erwartungsgemäss eine Niederlage.

mars. Bereits in der ersten Spielminute hängte Bon den Puck zum 1:0 ins Reinacher Netz. Das nächste nennenswerte Ereignis war das 2:0, das in der zweiten Spielminute des Mitteldrittels fiel, ein Powerplaytreffer von Michael Meier. Keusch und Torschütze Fehlmann gelang genau zur Spielmitte der Anschlusstreffer, anderthalb Minuten später machte Gross den Sack mit dem 3:1...