Eine Vernissage-Rede für den Götti

Di, 12. Mär. 2019

Der Reinacher Kunstmaler Kurt Hediger bringt Farbe in die Gebäude der Stiftung Schürmatt in Zetzwil. Rund vierzig Bilder hängen bis Ende Juni in den beiden Häusern 1 und 14 und können von Montag bis Freitag, zwischen 8 und 12 sowie 13.30 und 17 Uhr besichtigt werden.

psi. Dicht drängten sich die zahlreichen Vernissage-Besucher im Empfangsbereich und Treppenaufgang im Haus 1 der Schürmatt. Die Stiftung hat den Reinacher Kunstmaler Kurt Hediger, 86, eingeladen, in ihren Räumen auszustellen. «Die Schürmatt ist ein Ort, wo man hinschaut, wo man wahrnimmt, so wie der Maler Kurt Hediger es gegenüber seinen Motiven auch tut», sagt Werner Sprenger, Direktor der Stiftung Schürmatt. Die Schürmatt freue sich, dass Kurt Hediger ihrem Ruf gefolgt sei, und mit seinen Bildern, nebst Farbe, auch den…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Widmer Bau AG stellt Betriebstätigkeit ein

(Mitg.) Nach über 150 Jahren Bautätigkeit gibt das alteingesessene, regional tätige Baugeschäft die Einstellung der Bautätigkeit in den nächsten Monaten des Jahres 2019 bekannt.

Ein Nachfolger für Urs Knoblauch (67), der das Unternehmen von seinem Onkel Herbert Widmer-Weber 1987 übernehmen durfte, konnte nach intensiver Suche weder im familiennahen Umfeld noch extern gefunden werden. Der Entscheid zum Rückzug fiel Urs Knoblauch nicht leicht, war d...