Infos zu «Impuls Zusammenleben»

Fr, 15. Mär. 2019

(Eing.) Geschätzte Bewohner/innen aus Oberkulm und der Region aargauSüd. Im Jahr 2016 startete das von Bund und Kanton finanziell unterstützte Projekt «Impuls Zusammenleben». Zehn Gemeinden engagieren sich in unserer Region Aargau Süd zum Wohle unserer gesamten Bevölkerung in den Themenfeldern Kinder und Familien, Jugend, Integration, Freiwilligenarbeit. In den ersten drei Jahren wurden etliche bleibende Werte geschaffen. Weitere wichtige Strategien werden zusammen erarbeitet.

Ich lade Sie herzlich ein, sich die Webseite impuls-zusammenleben.ch anzuschauen. Sie erhalten dort eine eindrückliche Übersicht sowie Newsletter und Jahresberichte. Bereiche: – Kinder und Familien: Angebotsübersicht, Schulwissen+, Regionale Vernetzung, Programm Primokiz2. – Jugend: Fachstelle, Freizeithaus…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...