Kreditabrechnung der Verkehrsplanung

Fr, 15. Mär. 2019

Mitg. Der Gemeinderat hat von der Kreditabrechnung «Gesamtrevision Nutzungsplanung und Verkehr» Kenntnis genommen. Die Bruttoanlagekosten belaufen sich auf Fr. 310’771.85. Der Verpflichtungskredit von 250’000 Franken ist um Fr. 60’771.85 überschritten worden. Zur Kreditüberschreitung kam es, weil ein Baujurist zugezogen worden ist, um die Entschädigungspflicht der Gemeinde bei Aus- oder Nichteinzonungen zu prüfen. Zudem war der Planungsaufwand grösser als ursprünglich angenommen. Die Kreditabrechnung ist zur Prüfung an die Finanzkommission weitergeleitet worden.

Kreditabrechnung «Umbau Liegenschaft Hauptstrasse 70a»

Der Gemeinderat hat von der Kreditabrechnung «Umbau Liegenschaft Hauptstrasse 70a» Kenntnis genommen. Die Bruttoanlagekosten belaufen sich auf Fr. 727’380.15. Da das Gebäude…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Moment bitte...

Nach einem Leben in aargauSüd lockt die Karibik: Adrian Sulzer von der Regionalpolizei aargauSüd kehrt der Schweiz den Rücken zu. Zusammen mit seiner Frau Barbara will der Auswanderer  seinen «Ruhestand» in Kuba verbringen.

msu. Karibik statt Schweiz, Kuba statt Wynental: Genau genommen hat das Abenteuer Auswanderung vor vielen Jahren, an einem Jugendfest in Beinwil am See begonnen. Damals stand der Regionalpolizist Adrian Sulzer zusammen mit anderen Schaulustig...