Letzter Missionsbazar brachte 6000 Franken

Di, 26. Mär. 2019

rc. «Freude und Dankbarkeit erfüllen uns, denn wir können für das Projekt ‹Gesundheit für alle› 6000 Franken an die Mission 21 überweisen». Mit diesen Worten wendet sich die Ruth Hunziker, Präsidentin der Holziker Missionsgruppe an die zahlreichen Besucherinnen und Besucher des vergangenen Bazars. «Möge dieses Geld Segen bringen und ein Zeichen unserer Solidarität für Menschen in Not bedeuten», fügt sie dem an. Nun finden nur noch wenige «Arbeitsabende» statt, an denen das Restmaterial verbastelt wird. Danach kann man das noch nicht verkaufte, eingelagerte Sortiment weiterhin bei der Präsidentin beziehen – aber einen Bazar wird es nicht mehr geben (Das «Blättli» berichtete im Vorfeld). Verteilt wurden zuletzt auch die Erträge aus der Adventsveranstaltung: Nutzniesser sind die Stiftung…

Ganzer Artikel ist nur für Abonnenten verfügbar.

Kommende Events

Stellen

Immobilien

Diverses

Trending

1

Noch werden die neuen Züge getestet

Am Mittwochabend rollte die zweite von fünf Zugkompositionen der ABe 4/12-Serie in Suhr ein. Seit der ersten Lieferung im Februar sind bereits Verbesserungen angebracht worden. Aber auch dieser Zug muss zuerst auf Herz und Nieren getestet werden. Ein Besuch in der Werkstatt in Schöftland.

rc. In de…